Aktuelles

  • Simon Czapla – All Creatures Animal Clinic – Kunstverein Böblingen e.V. 1.Juli – 29. Juli 2018
    Vernissage Sonntag 1.Juli 17.00 Uhr
    Bildschirmfoto 2018-04-23 um 09.14.19
  • Warum Kunst ? – Ulmer Museum / Kunsthalle Weishaupt Ulm – 5.Mai bis 7.Oktober 2018

    Warum Kunst? Worin liegt das Bedürfnis nach künstlerischer Gestaltung begründet und was bedeutet Kunst für unterschiedliche Kulturnationen bis heute? In einer gemeinsamen Ausstellung beleuchten das Museum Ulm und die kunsthalle weishaupt die Frage nach dem Warum, nach den inneren und äußeren Antriebskräften künstlerischen Schaffens. Die Ausstellung sucht Antworten auf die Frage, was der Mensch aus dem Akt des Kunstschaffens für sein Dasein dazugewinnt. Sie zeigt exponierte Positionen aus Kunstgeschichte und Gegenwart und untersucht jenseits unseres eurozentristischen Blicks die kulturinternen Kategorien außereuropäischer Kunsttraditionen.
    warum_kunst

  • Zeitreise – Von 1900 bis heute in Bildern aus der Sammlung – Städtische Wessenberg Galerie Konstanz – 4. Mai bis 2. September 2018

    Zur Ausstellung:
    Was hat eine adrett gekleidete Dame mit der Zähne fletschenden Göttin Artemis zu tun? Welchen Zusammenhang gibt es zwischen Emil Thomas Porträt der Lotte Wollheim und Peter Diederichs Skulptur? Beide Kunstwerke trennen 68 Jahre und sie sind Teil einer ungewöhnlichen Zeitreise, die in den Jahren um 1900 beginnt und im Hier und Heute endet.

    Die Sammlung der Städtischen Wessenberg-Galerie umfasst etwa 7000 Gemälde, Skulpturen und Arbeiten auf Papier. Aus diesem reichen Fundus wurden für die Sommerausstellung „Zeitreise“ rund 70 Werke ausgewählt. Im zeitlich geordneten Nebeneinander lassen sie eine Entwicklungsgeschichte der Kunst sichtbar werden, machen aber auch deutlich, dass es nicht DIE Kunst gibt, sondern eine Vielzahl an Stilen, Themen und Handschriften. In dieser „Gleichzeitigkeit des Ungleichzeitigen“ trifft traditionelle Salonmalerei auf Werke der Avantgarde, steht Figuration neben Abstraktion, und behauptet sich regionales Kunstschaffen neben überregional bekannten Namen.

    Unser abwechslungsreicher Streifzug durch die Geschichte der Kunst eröffnet zugleich den Blick auf politische, gesellschaftliche, kulturelle und wissenschaftliche Ereignisse. Diese dokumentieren wir in einer kleinen Zeitung zum Mitnehmen. Sie gibt nicht nur Aufschluss über die ausgestellten Werke und ihre Urheber, sondern informiert auch unterhaltsam über die Zeit, in der sie entstanden. Damit werden die Bilder und Plastiken als Zeit-Zeugen wahrnehmbar, womit sich ebenso spannende wie vielschichtige Assoziationsräume eröffnen, die zum Weiterfragen anregen.
    Vernissage Donnerstag 3.Mai 19 Uhr
    Zeitreise

  • Spieglein Spieglein – Einzelaustellung @ Kulturzentrum am Münster Konstanz
    Vernissage: 17.August 2017, 19 Uhr
    spieglein
  • Einzelaustellung @ Haus Samlegg Rheinfelden /Verein für Kunst und Geschichte
    5.März – 17.April 2017

    Vernissage: Sonntag 5.03 2017,  11.15
    Salmegg Czapla_V1 low-2

  • Wunderwelten – Gruppenausstellung / Lachenmann Art Konstanz mit Justine Otto und Florian Pelka
    04.02.2017- 31.01.2017 – Vernissage 04.02   18:00 Uhr
    Lachenmann ART – Reichenaustraße 53 – D 78467 Konstanz
    flyer lachenmann
  • Schönheit und Schrecken / Ausstellung im Kunsthaus Reitbahn 3 / Kunstverein brücke 92 / Ansbach
    Vernissage:  Donnerstag, 30. Juli 19:00 Uhr
    Als musikalische Überraschung spielt das  „Betz Bachmann Syndrom“
    Simon Czapla SSV
  • Das menschliche Leben beginnt jenseits der Verzweiflung – Gruppenausstellung @ Blond & Blond Contemporary Berlin
    Vernissage: Donnerstag, 14.5.2015 18 Uhr
    flyer Gruppenausstellung berlin
  • Heimat – Kuhn und Partner Galerie / Berlin – Vernissage 12 .03 – 19 UhrEinladung_Heimat
  • Benefizauktion Hospiz Rennweg / Sotheby´s Wien / Ausstellung 23.-26.02 / Auktion am 26.02 – 10 Uhr / Semperdepot Wien
    Semperdepot
  • Das große Fressen / Einzelausstellung Kunstverein Letschebach / Karlsruhe / 17.-31.01 2015 / Vernissage 17.01 – 7PM / Künstlergespräch mit Dr.Laurence Rickels / 20.01 – 19 Uhrfressen
  • Animalisch – das Tier in der Kunst des 20.Jh  Ulmer Museum , Ulm  11.07 – 24.08 2014
    Animalisch
  • Burst Sculpture –  Zip Ausstellungraum Basel u.a. mit Jeannice Keller , Aleischja Seibt und Vincent Kriste
    Burst Sculpture
  • Simon Czapla / Silver Threads And Golden Needles
    04.05. – 25.05.14 / Galerie im Bürgerhaus Sulzfeld
    Einladung Czapla
  • Im Mai 2014 erscheint im Kerber – Verlag eine umfagreiche Künstlermonografie zu Simon Czapla´s Malerei
    Kerber Verlag
  • Neue Galerievertretung in Berlin: Blond & Blond
    Blond & Blond
  • Gruppenausstellung: Anthropozänta / Helmbrechts / Hof – kuratiert von Sophie Innmann und Lisa Schlenker  
    13.10.2013- 26.10.2013 – Eröffnung / Vernissage 12.10.2013
    http://www.anthropozaenta.de
  • 15 Jahre zeitgenössische Kunst / Schloss Blumenfeld
    Vernissage 29.Juni 19 Uhr
    blumenfeld
  • We trust in Kunstkontaker / Rar Gallery Berlin
    Vernissage 13.Juni 19 Uhr
  • Barock reloaded / Städt.Wessenberg Galerie Konstanz / mit Ruth Biller und Sala Lieber – 15. März bis 5. Mai 2013
  • Simon Czapla – Yellow Brick Road – Helga Maria Bischoff Galerie Berlin – Eröffnung: 18. Januar 2013, 19:00 Uhr
    Yellow Brick Road
  • Die Helga Maria Bischoff Galerie , präsentiert zwischen dem 15. und 18. Nov. ,  aktuelle Arbeiten von Simon Czapla auf der Affordable Art Fair  Messe in Hamburg
  • Gruppenausstellung Michaela Helfrich Galerie Berlin / Kaffee Konstantin – Kurator: Konstantin Schneider
  • Januar 2013: Yellow Brick Road / Galerie Helga Maria Bischoff / Berlin
  • Dezember 2011: Look the LimitHelga Maria Bischoff Galerie / Berlin
  • 4.Mai- 6. Juli 2012: Simon Czapla- Ateliereinblicke EnBW Ausstellungsraum Karslruhe (Durlacheralle.93)
    Infos: EnBW  RaumK  Inka
  • 20.Juli – 31.Oktober 2012: Simon Czapla- Ateliereinblicke EnBw Showroom Berlin/Friedrichstrasse (Schiffbauerdamm.1) – Eröffnung am 19.Juli 19 Uhr
  • Simon Czapla gewinnt den Förderpreis der Stadt Konstanz 2011